Freitag 25.09.09

SGE Bedburg-Hau – SV Grieth 0:7

Es waren gerade mal 20 sec gespielt da stand es schon 1:0 fü uns, nach einen langen Pass aus der Abwehr schaltete Maik seinen Turbo ein ließ die Abwehr hinter sich und versenkte den Ball locker ins Netz.
In der 8 min erzielte Andre mit einen satten Schuss, das 2:0.
Nun ließen wir Ball und Gegner laufen das Spiel fand nur noch, bis auf ein paar Befreiungs Versuche, vor dem Tor der Hasselter statt, doch ein weiteres Tor wollte nicht fallen . Erst in der 21 min war es Ferhat der zum 3:0 erhöhte. Sieben Zeigerumdrehungen weiter machte Maik sein zweites Tor. Kurz vor der Pause scheiterte Maik mit einen schönen Lupfer doch der Ball tuschierte die Latte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause womit SGE noch gut mit Bedient war.
Die ersten 20 min der zweiten Halbzeit waren aus unserer Sicht Katastrophal, die Jungs gewannen kaum noch Zweikämpfe, Pässe, wenn sie mal gespielt wurden, kamen nicht an, Positionen wurden nicht eingehalten. Erinnerungen vom letzten Spiel wurden wieder wach, wir konnten vom Glück reden das SGE kein Zielwasser getrunken haben. Nach lautstarken Anweisungen von Aussen, fingen sich die Jungs wieder und Maik machte mit seinem dritten Tor das 5:0. Ferhat zweite Tor in der 77 min bedeutete das 6:0.
Die 80 min ist angebrochen, alles wartet auf den Abpfiff, Lümmen macht einen langen Abschlag präzise auf Maik der nutzt seine Schnelligkeit läßt wieder mal seine Gegner stehen, hat, obwohl er über 80 min viele Wege machte, die Kraft noch sein viertes Tor zu erzielen. "Super Leistung" 

Anmerkung: Niklas Büren (Spieler A Jugend SV Grieth) war als Zuschauer mit gereist, wurde kurzer Hand zum Schiedsrichter ernannt, er machte seine Sache sehr gut war neutral und hatte immer alles im Griff.

Aufstellung: Lümmen, Dennis, Alper, Rene, Tobias, Valon, Andre, Arbnor (Schraven 41 min),Ferhat, Maik, Fabian

Tore:  Maik    (1,28, 68,80 min)
          Ferhat (21, 77 min)
          Andre  (8 min)

Schützenfest in Hasselt B Jugend gewinnt locker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.