Sonntag 13.09.09
3 Meisterschaftsspiel

Materborn – Grieth 3:1

Heute ging es zum Aufstiegsaspiranten Siegfried Materborn, man merkte unseren Jungs die Anspannung an, doch Angst hatten sie nicht nur Respekt, denn man hat es mit einem Gegner zu tun der schon Jahrelang zusammen spielt und alle Samt Erfahrungen in der Leistungsklasse gesammelt hat.
Die ersten 15 min gehörten den Akteuren von Materborn, dann fanden wir mehr und mehr zu unserem Spiel und erarbeiteten uns einige Torchancen, so zb Maik in der 25 min der alleine auf den Torwart zulief und den Abschluss in die Arme des Torwart spielte. Oder Maywan, der nach schöner Flanke von Maik anstelle mit dem Fuß  einfach nur den Kopf hin halten muß. So ging es nach einer hoch Interessanten ersten Halbzeit in die Pause. In Halbzeit zwei erhöhte Materborn den Druck und ging in der 47 min nach einen unnötigen Schnitzer von Julien mit 1:0 in Führung. Einen vermeidbaren Fehler, leistete sich Lümmen in der 68 min, danach ließen einige Spieler die Köpfe hängen und Materborn nutzte dies und erhöhte  in der 70 min auf 3:0.
Komischerweise spielten wir nun wieder Fußball (Materborn zog sich nicht zurück), aber die Chancen von Maik, Maywan, Niklas, Ferhat blieben ohne Erfolg. Das einzige Tor erziehlte Marvin in der 78 min das leider zu spät viel.
Spiel unnötig verloren so krasse Fehler dürfen uns einfach nicht passieren ein Unentschieden wäre gerecht gewesen da wir die 100 % Chancen hatten.

Aufstellung: Lümmen, Dennis ( 41 min Marvin), Rene, Julien, Tobias (68 min Alper), Niklas, Andre, Maywan, Ferhat, Fabian (41 min Martin), Maik

Tore:
        1:0 (47 min)
        2:0 (68 min)
        3:0 (70 min)
        3:1 (78 min Marvin)

nächstes Spiel ist am 20.09.09 um 10.30 Uhr in Grieth gegen den Tabellen 3. SV Bedburg- Hau

B Jugend- gut gespielt gegen Favorit Materborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.